Beratung
Inklusive Wege sind möglich. Sie aber allein zu gehen, ist noch nicht so  einfach, wie wir uns das wünschen. Deshalb ist es gut, sich mit anderen Eltern zu vernetzen und auch von deren Erfahrungen zu profitieren
Nutzen Sie unser Beratungsangebot zur Förderung von Inklusion für Kinder und Jugendliche
Ihre Ansprechpartnerin:  Kirsten Jakob
Ausführliche telefonische oder persönliche Beratung nur nach vorheriger Vereinbarung unter info@inklusioninulm.de oder Tel. 0731/25247 (abends)
Inklusion in Ulm kooperiert mit der Beratung zur Förderung von Inklusion für Kinder und Jugendliche der Familien-Bildungsstätte Ulm.
Ihre Ansprechpartnerin: Heike Leppert
Tel.: 0731 / 962 86-13
E-Mail: leppert@fbs.ulm.de
Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Zwischen Inklusion und Nixklusion

Zwischen Inklusion und Nixklusion

"Zwischen Inklusion und Nixklusion",
Jeden Montag eine neue Geschichte unter http://kirstenmalzwei.blogspot.de/

Beratung zur Förderung von Inklusion in der Familien-Bildungsstätte