Informationsabend: Aufmerksamkeit für die Unaufmerksamen 15.05

Unaufmerksame, unkonzentrierte Kinder? Was tun? Informationsabend mit Fachleuten und erfahrenen Eltern

aufmerksamkeit-einladung

Donnerstag 15. Mai 2014 19:30-21:30 Forum Sparkasse Neue Mitte Hans- und Sophie Scholl Platz 2, Ulm

Ist ein Kind unaufmerksam, unkonzentriert und vergesslich spricht man oft von Aufmerksamkeitsstörungen. Was heißt das überhaupt?

Wie kann den Kindern geholfen werden, mit diesen Problemen und ihren Folgen umzugehen und Schule und Alltag erfolgreich zu meistern?

Wie können Eltern, Erziehungs- und Lehrkräfte sowie Betreuungspersonen, Jugendbegleiter und Sporttrainer gut auf diese Kinder eingehen?

Auf dem Podium: Prof. Dr. Andrea Ludolph, Sektionsleiterin Institutsambulanz, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie / Psychotherapie Ulm Veronika Goller M.A., Schulrätin, Schulamt Biberach Franco Marino, Ergotherapeut Kirsten Jakob, Vertreterin von Inklusion in Ulm – gemeinsam leben gemeinsam lernen Mirjam Mahler, Betroffene Familie Moderation: Barbara Münch, Sprecherin Bündnis für Familie Ulm

Mit freundlichen Unterstützung der Sparkasse Ulm

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Eine Teilnahmebestätigung kann auf Wunsch vor Ort ausgestellt werden.

Einladung als PDF –  Aufmerksamkeit für die Unaufmerksamen

Einladung als PDF im A3 Format

Ressourcenliste

Veranstalter:

buefAktionstag 2014 „Einzigartig. Partnerschaftlich. 10 Jahre Lokale Bündnisse für Familie“ www.buendnis-fuer-familie-ulm.de

 

Inklusion in Ulm – gemeinsam leben gemeinsam lernen ist eine Elterninitiative, die sich für die gemeinsame Erziehung und Beschulung von Kindern mit und ohne Behinderung engagiert. inklusioninulm.de


Fragen zur Veranstaltung: aufmerksamkeit@inklusioninulm.de Barbara Münch Tel. 0731 8001409 Mirjam Mahler Tel. 0731 35956


Folgeveranstaltung   
Aufmerksamkeit für die Unaufmerksamen  – Erfahrungen aus dem Familienalltag mit AD(H)S
Mirjam Mahler
Mittwoch 25. Juni 2014 19:30 – 21:00 Familienbildungsstätte Ulm Sattlergasse 6

Einladung: Erfahrungen aus dem Familienalltag mit AD(H)S

Eine Anmeldung über die Familien-Bildungsstätte Ulm ist NICHT MEHR erforderlich. Sie können ohne Anmeldung in die FBS kommen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.