you're reading...

Eltern für Inklusion

Ulmer Familientag 2015 am 24.10

Ulmer Familientag der Familien-Bildungsstätte Ulm in Kooperation mit dem lokalen Bündnis für Familie Ulm

Informationen und Anmeldung
Auszug Programm der FBS – Familientag als PDF
Flyer Familientag 2015

Teilnahmegebühr: € 10,- pro Erwachsener
Eine Anmeldung zum Familientag ist erforderlich. Bitte teilen Sie uns mit, an welchem Workshop Sie teilnehmern möchten, da die Plätze begrenzt sind.

Direkt zur Anmeldung zum Ulmer-Familientag, Kurs 15F2500
Direkt zur Anmeldung zum Workshop „Unser Kind ist anders“ Kurs 15F2502

14.00 Uhr Begrüßung und Eröffnung durch Gunter Czisch Erster Bürgermeister der Stadt Ulm

14.15 Uhr „Von der Erziehung zur Beziehung“ Referent: Mathias Voelchert – familiylab München
„Das habe ich dir schon hundert Mal gesagt …“
Wenn Sie das kennen und es immer noch nicht funktioniert, sind Sie hier richtig!
Wenn mehr Erziehung nicht mehr funktioniert, braucht es gute Beziehungen und bessere Führung durch die Erwachsenen. Gute Führung ist immer zuerst gute Selbstführung sowie die Übernahme von sozialer und persönlicher Verantwortung. Es ist Aufgabe der Eltern, und aller am Erziehungsprozess Beteiligten, Kindern diese „innere Haltung“ vorzuleben. Das ist das Ende von belehrender Erziehung, stattdessen findet ein Miteinander statt. Ein Aushandeln, bei dem Eltern oft die letzten Entscheidungen treffen müssen zum Wohl der Beteiligten. Dies läuft nicht immer konfliktfrei ab. Wichtig ist es für Eltern, Konflikte konstruktiv zu lenken. Kinder wollen Eltern groß, nicht gleich!

15.45 Uhr Pause – für Kaffee, Getränke und selbstgebackenen Kuchen sorgen die SchülerInnen der Pestalozzischule Ulm

16.15 Uhr Workshops (jeweils 16.15 – 17.30 Uhr)

15F2501 „Gemeinsam erziehen – eine Herausforderung für Paare“

15F2502 „Unser Kind ist anders – Wie Familien mit dieser Herausforderung umgehen“

15F2503 „Frühe Sprachentwicklung und Zweisprachigkeit“

15F2504 „Superpapa“ – Ein Film über Familie

15F2505 „Sexualität von Anfang an“

15F2506 „Wer hat an der Uhr gedreht …“

Informationsstände in der Pause
– Tagesmütterverein Ulm e.V.
– IHK
– Familienbüro der Stadt Ulm
– FamilienTeam – Karola Held
– Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen und Familienplanung
– Elterninitiative Inklusion in Ulm
– Selbsthilfegruppe ADHS in Ulm

Bei Bedarf bieten wir eine Kinderbetreuung an. Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um eine frühzeitige Anmeldung. Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung das Alter Ihres Kindes/ Ihrer Kinder mit. Gebühr: € 5,- pro Kind

Zwischen Inklusion und Nixklusion

Zwischen Inklusion und Nixklusion

"Zwischen Inklusion und Nixklusion",
Jeden Montag eine neue Geschichte unter http://kirstenmalzwei.blogspot.de/

Beratung zur Förderung von Inklusion in der Familien-Bildungsstätte