you're reading...

LAG-BW

07.05 Vortrag: Wie Inklusion in Schulen gelingt in der VH Ulm

Flyer Inklusion der Schule

Wie Inklusion in der Schule gelingt
Berichte, Analysen und Denkanstöße aus der Praxis

Kirsten Ehrhardt, Projektleiterin „Unabhängige Beratung“ der Landesarbeitsgemeinschaft Baden-Württemberg Gemeinsam leben – gemeinsam lernen e.V.

Mittwoch 7. Mai 2014 · 19.30 Uhr
Club Orange – vh ulm – EinsteinHaus

Inklusion ist eines der meist strapazierten Schlagwörter der aktuellen Schuldiskussion. Trotzdem wissen viele nicht, was das eigentlich ist und wie es funktioniert. Kirsten Ehrhardt, Mutter eines Sohnes mit Behinderung und Projektleiterin Unabhängige Beratung der LAG BW Gemeinsam leben – gemeinsam lernen“ zeigt, wie inklusive Schule arbeitet und erklärt, wie das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung erfolgreich umgesetzt werden kann.

Veranstalter:
„Interessengemeinschaft Mittendrin“ im Rahmen der Veranstaltungen und Aktionen Inklusion geht Alle an
Aktionstag 16. Mai 2014 im Stadthaus Ulm

Flyer Inklusion geht Alle an

Flyer Inklusion in der Schule

Interview zur Situation behinderter Menschen in Ulm, Südwest Presse 16.04.2014 

Zwischen Inklusion und Nixklusion

Zwischen Inklusion und Nixklusion

"Zwischen Inklusion und Nixklusion",
Jeden Montag eine neue Geschichte unter http://kirstenmalzwei.blogspot.de/

Beratung zur Förderung von Inklusion in der Familien-Bildungsstätte